Wir sind anerkannt als

Unsere Partnerstädte

06.02.2020

Informationen für Einwohner der Stadt Grünberg

In diesem Bereich stehen viele nützliche Informationen über das Leben in unserer Stadt zur Verfügung. Speziell die Stadtverwaltung betreffendes, finden Sie in der Rubrik "Verwaltung".

..mehr

06.02.2020

Online Dienstleistungen der Stadt Grünberg

In diesem Bereich stellen wir verschiedene Informationen und Möglichkeiten zur Verfügung, um sich direkt online über das Ortsrecht und Bekanntmachungen zu informieren oder Antragvordrucke zu besorgen. Ein kontinuierlicher Ausbau der Online Dienstleistungen wird angestrebt.

..mehr

06.02.2020

Was und Wo

In der Rubrik Ämter & Einrichtungen können Sie über den Unterpunkt Was und Wo, der nach Tätigkeitsbereichen gegliedert ist, die Kontaktdaten der zuständigen Mitarbeiter in Erfahrung bringen!

..mehr

06.02.2020

aktuelle Stellenausschreibungen

Es liegen Stellenausschreibungen der Stadt Grünberg vor ...

..mehr

06.02.2020

Kanalisation, Wasserversorgung und Straßenbau in der Kernstadt Grünberg

hier erhalten Sie aktuelle Informationen über die laufenden Straßenbaumaßnahmen...

..mehr

21.01.2021

Die Grünberger Woche vom 21.01.2021 ist online

Die aktuelle Ausgabe unseres Bekanntmachungsblattes "Grünberger Woche", die als Beilage zur Heimat-Zeitung erscheint, finden sie hier

..mehr

17.01.2021

Achtung: Wichtige Mitteilung (vom 17.01.2020)

Liebe Eltern von Kindern in unseren Kindertagesstätten,

folgende Ergänzungen möchte ich Ihnen zum Hinweis vom 8. Januar 2021 noch geben:
Aufgrund der weiterhin hohen Zahl von Corona-Infektionen ist es weiterhin geboten, die Kontakte zwischen Menschen zu minimieren. So appellieren wir auch weiterhin an Sie, ihre Kinder nach Möglichkeit nicht in eine Kita zu bringen. Für diese Bereitschaft kommen wir Ihnen mit der Beitragserhebung entgegen. Wenn keine Betreuung in der Kita erfolgt, werden wir aufgrund der aktuellen Situation auch keine Beiträge von Ihnen erheben. Dies bedeutet, dass wir eine taggenaue Abrechnung im Januar und auch ggf. im Februar vornehmen werden. Unsere Mitarbeiterinnen sind angewiesen, die Anwesenheit Ihrer Kinder und auch ggf. die Teilnahme am Mittagessen taggenau zu dokumentieren. Die dann genau ermittelten Beiträge werden dann erst im Nachhinein im Folgemonat abgebucht. Ich glaube, dies ist eine gerechte Lösung für alle in diesen schwierigen Zeiten. Vereinbaren Sie nach Möglichkeit mit Ihrem Arbeitgeber freie Zeiten für die Kinderbetreuung zu Hause. Dabei hilft auch das erhöhte Kinderkrankengeld an zusätzlichen Tagen. Da auch wir unseren Mitarbeiterinnen in den Kitas bei der Betreuung der eigenen Kinder entgegen kommen möchten, wird es in den Kitas auch zu einer reduzierten Anzahl von Betreuungskräften kommen.
Ich appelliere an Ihre Solidarität, dass Infektionsrisiko weiter zu minimieren. Ich hoffe mit Ihnen gemeinsam, dass wir bald wieder zu normalen Zeiten kommen werden.

Freundliche Grüße
Frank Ide, Bürgermeister

..mehr
 

14.01.2021

Eure Meinung ist uns wichtig!

Umfrage für Familien und Kinder unter 14 Jahren zu den Spielplätzen in Grünberg und den Stadtteilen

..mehr

11.01.2021

Wahl einer stellv. Schiedsperson

für den Schiedsamtsbezirk Grünberg

In der Stadt Grünberg ist das Amt der stellvertretenden Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Grünberg ab Juni 2021 neu zu besetzen. Die Schiedsperson ist ehrenamtlich tätig.

Schiedspersonen müssen nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten für das Amt geeignet sein.

Das Amt kann

..mehr
 

Werbung - Anzeige

 

08.01.2021

Achtung: Wichtige Mitteilung (vom 08.01.2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Eltern,

trotz des Lockdowns ist die Zahl der Corona-Infektionen noch immer sehr hoch. Die bestehenden Beschränkungen wurden bis zum 31.01.2021 verlängert, dies bedeutet weiterhin Einschränkungen in vielen Bereichen. Dies betrifft auch unsere Kindertagesstätten.

Die Kitas sollen zwar geöffnet werden, aber eine Betreuung soll nur dann in Anspruch genommen werden, wenn es eine dringende Betreuungsnotwendigkeit gibt!

Dies bedeutet:
- Eine Reduzierung der Kontakte genießt oberste Priorität
- Die Eltern werden gebeten, ihre Kinder eigenverantwortlich zu betreuen.

..mehr

07.01.2021

3D-Rundgang durch das Museum im Spital

Entdecken Sie das Museum im Spital Grünberg mit der Dauerausstellung zum Südamerikaforscher Theo Koch sowie zur Stadtgeschichte ganz gemütlich von zu Hause aus bei einem detaillierten 360° Rundgang.

..mehr
 

16.12.2020

Corona Information 15.12.2020

In der Stadt Grünberg sind alle Dorfgemeinschaftshäuser, Gallushalle, Museum im Spital, Stadtarchiv, Stadtbücherei, Jugendräume und Jugendzentrum geschlossen. Die Verwaltung ist nur nach telefonischer Anmeldung zugänglich.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

alle Dorfgemeinschaftshäuser, die Gallushalle, das Museum im Spital, das Stadtarchiv, die Stadtbücherei, die Jugendräume und das Jugendzentrum sind für Veranstaltungen, die Nutzung und den Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen.

Die Stadtverwaltung wird unter eingeschränkten Bedingungen weiterhin erreichbar sein. Da der direkte Kontakt zueinander minimiert werden soll, bittet der Bürgermeister in allen Angelegenheiten um eine Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon. Dies kann über die auf der Homepage www.gruenberg.de ersichtlichen Mailadressen und Telefonnummern oder über die Zentrale unter der Rufnummer 06401/804-0 erfolgen.
Über diesen Weg sind auch Terminvereinbarungen mit der/dem jeweiligen Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für zwingend erforderliche Besuchstermine zu vereinbaren.

Im Übrigen verweisen wir auf die aktuellen Corona-Bestimmungen des Landes Hessen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Frank Ide
Bürgermeister

..mehr

23.11.2020

800 Jahre Stadt Grünberg

Im Jahr 1222 wurde die Stadt Grünberg erstmalig urkundlich erwähnt und so rückt das 800jährige Jubiläum der Stadt langsam immer näher. „Auch wenn derzeit an Großveranstaltungen aufgrund der Corona Pandemie noch nicht zu denken ist, sollen die Planungen zum großen Stadtjubiläum vorangehen“, verkündet Bürgermeister Frank Ide. Die Stadt plant unter anderem als sogenannten „roten Faden“ im Jubiläumsjahr circa alle 800 Stunden eine Veranstaltung anlässlich des Stadtjubiläums stattfinden zu lassen, beginnend mit der Silvesternacht 2021/2022. Eine aktive Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe und das Einbringen von Ideen und konkreten Vorschlägen der Bürgerinnen und Bürger ist ausdrücklich erwünscht. Interessierte können sich dazu gerne an das Tourismusbüro der Stadt wenden, welches die Aktivitäten koordinieren wird.

 

29.10.2020

Wir sind da!

Wir alle sind Grünberg, unser Zuhause!
Die Grünberger Werbegemeinschaft setzt mit dieser Collage ein Zeichen!

..mehr

23.06.2020

Informationen für Besucher unserer Stadt

Auf unserer neuen Homepage "Westlicher Vogelsberg" erhalten Sie ab sofort nützliche Infos für Ihren Urlaub und Freizeitgestaltung bei uns in der Region. Gerne beantwortet Ihnen unser Tourismusbüro auch weitere Fragen unter
tourismus@gruenberg.de.

..mehr
 

06.02.2020

Wichtige Info zur Wasserversorgung

Die technische Betriebsführung obliegt der Firma Rohrleitungsbau Fritz GmbH & Co. KG. Bei weiteren Fragen, Terminabsprachen und Notfällen wenden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 06401/91110 oder 0163/8111022 an die Firma Fritz.

..mehr
 

Werbung - Anzeige

 

12.04.2019

Stadtverwaltung und deren Organisationseinheiten, Bürgerservice und die politische Landschaft

In diesem Bereich stehen Informationen über die Stadtverwaltung und den angebotenen Online-Bürgerservice zur Verfügung. Vermissen Sie etwas oder haben Sie Verbesserungs- oder Erweiterungsvorschläge speziell für den Bereich Online-Bürgerservice, lassen sie es uns bitte wissen - edv@gruenberg.de.

..mehr

12.04.2019

 

12.04.2019

Öffentliches WLAN am Marktplatz

E-Mails checken, eine Busverbindung suchen oder sich den Weg in ein nettes Café zeigen lassen – unterwegs schnell und einfach per Smartphone oder Tablet Infos aus dem Internet zu beschaffen, gehört heute zum Alltag. Um den daraus resultierenden, ständig wachsenden Informationsbedarf zu decken, haben wir uns entschieden, ein öffentlich zugängliches WLAN in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Gießen aufzubauen. Seit dem 15. August 2017 können all jene, die sich im Bereich des Marktplatzes oder am Renthof aufhalten, „SWG WiFi“ gratis nutzen.

 
 
--> zur YouTube-Seite
Diese Website benutzt Cookies. Mit der Benutzung stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.